Badezimmerteppich gibt dem Raum das gewisse Etwas

Mit einem schönen Badezimmerteppich lässt sich auch der schmuckloseste
Raum optisch aufwerten. Der Teppich erfüllt viele Funktionen. Jedes gut
eingerichtete Bad sollte einen oder je nach Größe mehrere Vorleger besitzen.

Badteppiche bei tepgo.de gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, Farben und Größen.
Für jedes Bad, gibt es den idealen Vorleger. Er
erfüllt dabei gleich mehrere Aufgaben. Auf der einen Seite dient er
natürlich der Optik. Sterile weiße Bäder erscheinen gleich viel
freundlicher, wenn ein schöner Bodenbelag als Blickfang gewählt wird.
Hier dürfen Sie ruhig mit Farben spielen. Wichtig ist dabei nur, dass
sich sich an eine Farbgebung halten, was weitere Accessoires und
Handtüscher betrifft. Ein zu buntes Bad wirkt sonst schnell unruhig und
überladen.

Auf die Größe kommt es an

Je kleiner ihr Bad ist, desto kleiner sollten Sie ihren Badezimmer
Vorleger wählen. Der Raum wird sonst gestaucht und verliert an Größe.
Ist das Badezimmer dagegen eine große Wellnessoase, dürfen Sie ruhig mit
mehreren Teppichen arbeiten. Dann können Sie sich zum Beispiel auf zwei
Farbgebungen konzentrieren. Warum finden sich in allen Badezimmern aber
überhaupt Teppiche.

Warum Teppich im Bad?

Im Bad haben kleine Vorleger ihre Hauptaufgabe darin, die Füße zu
wärmen. Liegen bekanntlich Fliesen im Badezimmer, sind diese meistens
kalt und rutschend, wenn Sie mit nassen Füßen aus Dusche oder Badewanne
zeigen. Der Teppich saugt hingegen Feuchtigkeit auf und lässt Sie dabei
noch sicher und trocken stehen. Damit er rutschhemmend ist, müssen Sie
beim Kauf darauf achten, dass sich auf der Rückseite eine Gummierung
befindet. Ein weiterer Grund dient der Optik. Das Badezimmer soll schick
und sauber den Gästen präsentiert werden. Ein schmuckloses Badezimmer
peppen Sie mit einem bunten oder einem Teppich in kräftigen Farben
sofort auf. Wird er passend zur Badezimmereinrichtung ausgesucht, haben
sie einen schönen und schmucken Raum.

Beim Kauf eines Teppichs für ihr Badezimmer müssen Sie nur zwei kleine,
aber wichtige Dinge beachten. Zum einen soll er in das bereits
bestehende Wohnkonzept passen. Zum anderen ist es wichtig, dass er auf
der Rückseite gummiert ist.So gewährt er immer festen und sicheren
Stand, nach dem Duschen oder Baden. Die Größe des Badezimmerteppichs
richtet sich immer nach der Größe der Wohngegebenheit.

Ein Badezimmerteppich gibt den Bad ein gewisses Extra!

© slavun - Fotolia.com

Mit einem schönen Badezimmerteppich lässt sich auch der schmuckloseste Raum optisch aufwerten. Der Teppich erfüllt viele Funktionen. Jedes gut eingerichtete Bad sollte einen oder je nach Größe mehrere Vorleger besitzen. Badteppiche bei tepgo.de gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, Farben und Größen. Für jedes Bad, gibt es den idealen Vorleger. Er erfüllt dabei gleich mehrere Aufgaben. [...]
Badezimmerteppich gibt dem Raum das gewisse Etwas
7. Mai 2015
Posted in Wohnen — @ 07:18