Wohnen wie in der Toskana

Als mediterran werden alle Gebiete, die rund um das Mittelmeer liegen, bezeichnet. Die Toskana ist eine sehr beliebte Kulturlandschaft, welche sich in Mittel – Italien befindet. Die verbindenden Elemente sind der besondere Baum, die Olive und das blaue Meer. Das mediterrane Wohnen, so ausgelassen und einladend, nimmt immer mehr an Beliebtheit zu. Menschen wollen ihr Heim verschönern und das mediterrane Flair darf dabei auf keinem Fall fehlen. Wollen Sie sich auch die Urlaubsstimmung in die eigenen vier Wände zaubern, so sind Ihnen beim Einrichten Ihres Hauses keinerlei Grenzen gesetzt.

Die Wünderschöne Toskana. Mit den richtigen Möbeln kommt richtige mediterrane Gefühle auf

© jaropienza - Fotolia.com

Der mediterrane Stil ist dadurch gekennzeichnet, dass die Räume optisch viel größer wirken, da sie sehr hell sind und sehr viel Licht einströmen kann. Möbel aus verschiedensten Hölzern wie Pinie, Walnuss und der beliebten Olive in bestimmten warmen Farben, zaubern eine wahre Wohlfühl – Atmosphäre in Ihren Wohnraum. Esstische aus dem Olivenbaum sowie Schränke, findet man sehr häufig in der Toskana. Die Farbpalette des toskanischen Stils reicht dabei von eher unauffälligeren Pastelltönen bis hin zu den verschiedensten Arten von Erdtönen, wie zum Beispiel Ocker. Oft verwenden Einheimische beim Einrichten und Dekorieren des Eigenheims spezielle Kontrastverdeutlichungen mit den Farben Grün, welche für die satte grüne Wiese steht, und Blau, welches das Meer zeigen soll. Verwendete Möbel, welche auf keinen Fall bei der richtigen Einrichtung fehlen dürfen, sind die antiken oder wunderschöne Landhausmöbel. Dekorieren können Sie mit verschiedensten Schalen, Vasen und anderen Gegenständen aus dem Material Terrakotta. Dies ist die unglasierte Variante des Tons. Mögen Sie diese Art der Dekoration nicht, so können Sie auch mit floralen Mustern, die Ihren Wohnraum gemütlich herrichten, arbeiten. Dabei ist es möglich zum Beispiel die verschiedensten Wandteppiche mit schönsten Verzierungen aufzuhängen. Auch die kleinen Mosaiksteinchen nehmen immer mehr an Beliebtheit zu. Kleine Beistelltische, Fliesen oder Wände schmücken besonders variantenreich. Waren Sie schon einmal in der Umgebung des Mittelmeerraumes, so haben Sie sicher schon erkannt, dass die Fassaden der Häuser sehr mediterran wirken. Dunkle Anstriche und Verkleidungen schmücken Haus uns Hof und weiße beziehungsweise helle Fensterrahmen verdeutlichen den speziellen Kontrast zu dieser. Schauen Sie in den Garten, so sehen Sie die wunderschönsten Arten verschiedenster mediterraner Pflanzen, wie den Olivenbaum oder vielerlei andere. Die Terrassen sind meist in verschiedensten warmen Farbtönen, wie gelb, rot oder orange gefliest, um die wahre Urlaubsstimmung hervorzurufen. Terassenmöbel bestehen oft aus Eisen, denn dieses Material sieht nicht nur sehr schmückend aus, es ist immerhin auch enorm robust und besonders witterungsbeständig. Das mediterrane Flair zaubern Sie sich auch beim Einsatz verschiedenster Korbmöbel in Ihre eigenen vier Wände. Möbel aus Rattan, Korb sowie Hyazinthenfasern sind immer wieder ein wahrer Hingucker, die die wahre Urlaubsstimmung immer mehr herbeiführen, denn sie stehen für Entspannung pur. Hauseingänge, aber auch Böden werden durch den Einsatz von edlem Material, den Marmor, in Szene gesetzt.

Als mediterran werden alle Gebiete, die rund um das Mittelmeer liegen, bezeichnet. Die Toskana ist eine sehr beliebte Kulturlandschaft, welche sich in Mittel – Italien befindet. Die verbindenden Elemente sind der besondere Baum, die Olive und das blaue Meer. Das mediterrane Wohnen, so ausgelassen und einladend, nimmt immer mehr an Beliebtheit zu. Menschen wollen ihr [...]
Wohnen wie in der Toskana
23. Dezember 2014
Posted in Haus — @ 13:05